HSJB

Hamburger Schachjugendbund

Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft 2020 U10/U10w & U12/U12w

29. Oktober 2020 Jeanette Hölzer 0 Comments

Zwischenstand nach der vierten Runde

Es ist Donnerstagabend und schon fast die Hälfte des Turniers liegt hinter uns. Zeit, einen kleinen Blick auf den Zwischenstand zu werfen.

In der U10 sind alle drei Spieler richtig gut ins Turnier gestartet. David Goldmann liegt dabei momentan mit 3,5/4 Punkten sogar auf Platz 3 der Rangliste.

Nur durch Buchholzpunkte getrennt liegt dicht hinter ihm auf Platz 5 mit ebenfalls 3,5/4 Punkten Elias Lu.

Und auch Julian Braun ist in der U10 unter den Top 10 zu finden. Mit 3/4 Punkten liegt er auf Platz 7.

In der U10w spielt Lilly Zimmermann ein starkes Turnier. Nach einer verloren gegangen ersten Partie, konnte sie durchpunkten und liegt jetzt mit 3/4 Punkten auf Platz 12.

Bei den anderen beiden U10w Spielerinnen wollte es bis jetzt noch nicht ganz so gut laufen. Trotzdem konnte Jenny Yan sich schon 1,5/4 Punkte sichern.

Auch Kristina-Maria Abram ist in Runde 2 schon ein Sieg gelungen, sodass sie mit 1/4 dabei ist.

Bei unseren drei U12 Jungs ist Arthur Krüger bis jetzt mit 2,5/4 Punkten am besten platziert. In den nächsten Partien wird er sicher wieder angreifen, um seinem Setzlistenplatz unter den Top 10 gerecht werden zu können.

Luca Brandstrup konnte immerhin schon eine Partie für sich entscheiden und startet nun mit 1/4 in die zweite Turnierhälfte.

Mika Dorendorf konnte hingegen schon zweien seiner Gegner ein Remis abjagen und steht damit auch mit 1/4 im Turnier.

Alissa Wartenberg hat im letzten Jahr den Titel in der U10w gewonnen. Dieses Jahr hat sie auch in der U12w vor ganz oben mitzuspielen. Bis jetzt konnte sie sich 3/4 Punkte sichern und ist damit momentan auf dem 5. Platz.

Auch Nikhilamrutha Modali spielt in der U12w starke Partien und konnte sich damit bereits die Hälfte der möglichen Punkte sichern (2/4).

Schachlich läuft es diese Woche insgesamt also echt gut. Einige der Spieler sind momentan unter den Top 10 in ihrer Altersklasse platziert und andere sind bereit für einen Angriff nach vorne. Abseits des Schachbretts können alle Kinder auch unter den erschwerten Bedingungen in diesem Jahr die Woche genießen. Es gab bereits eine gemeinsame Wanderung und das Hotelschwimmbad blieb auch nicht unentdeckt. Ansonsten gibt es viele Freizeitmöglichkeiten durch das Team der DSJ, an denen die Spielerinnen und Spieler jederzeit teilnehmen können. Wer mehr vom Programm vor Ort sehen möchte, schaut am besten mal auf der DJEM-Hompage vorbei.

 

DJEM 2020 – Die Zweite!

Seit ein paar Tagen läuft die zweite Woche der DJEM 2020, in der die Altersklassen U10, U10w, U12 und U12w ihre Deutschen Meister ausspielen. Am Montag sind 11 Spielerinnen und Spieler, die sich bei den Hamburger Meisterschaften qualifiziert haben, in Willingen angereist. Für uns dabei sind

in der U12: Arthur Krüger (HSK), Luca Alexander Brandstrup (HSK) und Mika Dorendorf (HSK),

in der U12w: Alissa Wartenberg (HSK) und Nikhilamrutha Modali (HSK),

in der U10: David Goldmann (HSK), Yunong Elias Lu (HSK) und Julian Braun (HSK),

in der U10w: Kristina-Maria Abram (HSK), Jenny Yan (HSK) und Lilly Maria Zimmermann (SF Sasel).

Natürlich gibt es in dieser Woche auch fleißige Trainer und Betreuer zur Unterstützung. Das sind Ole Poeck, Felix Meißner, Michael Kotyk, Kristina Reich und als Delegationsleiter Bernhard Jürgens.

Wer das Turnier verfolgen möchte, wird auf der HSJB-Homepage Zwischenberichte finden. Außerdem könnt ihr den HSJB seit neustem bei Instagram abonnieren, um bei Turnieren auf dem Laufenden zu bleiben. Vor allem findet ihr aber alles Rund ums Turnier auf der DSJ-Seite. Dort werden alle Partien live übertragen und es gibt spannende Live-Streams mit Kommentatoren. Außerdem könnt ihr Impressionen des Turniers und die Meisterschaftszeitung sehen und vielleicht habt ihr Lust, sogar selber einen Gruß an die Hamburger SpielerInnen zu hinterlassen.

von Jeanette Hölzer

Previous Post

Next Post