HSJB

Hamburger Schachjugendbund

Stichkampf Weiße Dame – SKJE 2,5:3,5

22. Juni 2019 Olaf Wolna 0 Comments

Am 19.6.2019 fand der Stichkampf („Relegation“) um den Hamburger Platz in der Jugendbundesliga Nord statt.

Weiße Dame kam in der Saison 2018/2019 in der Jugendbundesliga auf den 10. Platz (von 10 Mannschaften) und somit auf einen Abstiegsplatz. SKJE konnte die Jugendlandesliga Hamburg gewinnen (mit 2 MP Vorsprung auf HSK II und 4 MP Vorsprung auf Diogenes – Tabelle) und sich so das Recht erspielen, um den Platz in der Jugendbundesliga Nord zu stechen.

Das Duell zwischen Weiße Dame und SKJE hatte es schon im Vorjahr gegeben (Bericht). Damals war Weiße Dame siegreich und verblieb für ein weiteres Jahr in der höchsten Spielklasse.

In diesem Jahr ging es umgekehrt aus: SKJE gewann mit 3,5:2,5 und steigt somit in die Jugendbundesliga Nord  (Staffel West) auf.

Dort wird SKJE u.a. auf HSK, den anderen Hamburger Vertreter in dieser Liga, treffen. Diese Mannschaft hatte die Jugendbundesliga souverän gewonnen (Tabelle).

Weiße Dame – SKJE  2,5:3,5
1 Gerrit Hourigan – Robin Keyser  -:+
2 Florian Popist – Philipp Keyser  1:0
3 Marvin Lam – Leonard Killgus  1:0
4 David Schramm – Simon Hermes  0:1
5 Aliyah Schmidt – Oskar Neumann  0:1
6 Janusch Türk – Philipp Laucht  ½:½

Previous Post

Next Post