HSJB

Hamburger Schachjugendbund

Tino Paulsen zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt!

25. März 2017 Fabian Tobianski 0 Comments

Mit der Mitgliedsversammlung hat der HSJB einen neuen 1.Vorsitzenden bekommen. Tino Paulsen wurde als Nachfolger des aus beruflichen Gründen ausscheidenden Florian Bongartz gewählt. Auch auf weiteren Positionen hat der Jugendbund sich für die Zukunft gut aufgestellt – einige neue junge Engagierte bereichern jetzt die Organe des HSJB.

Tino ist bei den Schachfreunden Hamburg zuhause und tritt an, um geleistete Arbeit im Hamburger Jugendschach zu koordninieren, zu vernetzen und Ansprechpartner für alle Seiten zu sein. Der verbleibende Vorstand freut sich auf die Zusammenarbeit mit Tino und begrüßt ihn im Team.

Weitere Änderungen im Vorstand gab es beim Spielausschussvorsitz und dem Jugendsprecherposten. Tom Busse übernimmt den Vorsitz von Carina Brandt, Albertina Syla folgt auf Kristina Reich als Jugendsprecherin. Damit stoßen weitere bisher schon im HSJB Engagierte zum Vorstand hinzu. Der Vorstand freut sich über frischen Wind und hochmotivierten Zuwachs.

Auch der Spielausschuss, der Ausschuss für allgemeine Jugendarbeit und das Schiedsgericht wurde durch einige Engagierte erweitert und neu besetzt. Damit geht von der Versammlung ein positives Zeichen für das Engagement der Vereine im Jugendbund aus.

Ausführliche Informationen zu den gewählten Ausschussmitgliedern und dem Versammlungsverlauf werden  bald an dieser Stelle dem Protokoll zu entnehmen sein.

Previous Post

Next Post