HSJB

Hamburger Schachjugendbund

Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften 2020 – Freiplätze zu vergeben – Trainer/innen gesucht

23. August 2020 Bernhard Jürgens 0 Comments

Die Deutsche Schachjugend lädt zu den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften 2020 ein. Die Veranstaltung wird zweigeteilt und verkürzt:

U18w/U18 – U14w-U14 :      19.10. – 25.10.2020 (7 Runden)
U12w/U12 – U10w/U10:       26.10. – 01.11.2020 (7 Runden)

Weitere Besonderheiten in diesem Jahr sind unter anderem, dass die offenen U25-Turniere und das Kiga-Turnier ausfallen, es mehr Freiplätze geben soll, die Unterbringung im Hotel erfolgen muss, ein Hygienekonzept inklusive Maskenpflicht am Brett vorliegt und Eltern von der DSJ möglichst wenige erwünscht sind. Aber wie immer wird die Betreuung über die Hamburger Delegation umfangreich gewährleistet.

Weitere Details können der Informationsseite der DSJ entnommen werden: Einladung zur Deutschen Meisterschaft im Oktober in Willingen.

Freiplatzanträge der zweiten Runde, über die im Endeffekt ein DSJ Gremium entscheidet, können ausschließlich über den HSJB gestellt werden. Dazu bitte bis zum 18. September dieses Formular ausfüllen: HSJB DJEM Freiplatzformular. In der Altersklasse U18w kann der HSJB direkt einen Freiplatz vergeben.

Fragen beantworte ich gerne via E-Mail an bernhard [at] hsjb [dot] de. Auch interessierte Trainer/innen melden sich bitte bis zum 5. September bei mir. Das gleiche gilt, falls jemand in einer der beiden Wochen die Delegationsleitung übernehmen mag.

Folgende Hamburger Spielerinnen und Spieler haben sich qualifiziert.

U18: Luis Engel (1. Freiplatzrunde), Tom-Frederic Woelk*

U18w: vakant

U16: Jakob Weihrauch*

U16w: Magdalina Genova*

U14: Isaac Garner, Bahne Fuhrmann, Da Huo

U14w: Charlotte Hubert

U12: Arthur Krüger, Mika Dorendorf, Luca Brandstrup

U12w: Alissa Wartenberg, Nikhilamrutha Modali*

U10: David Goldmann, Yunong Elias Lu, Julian Braun

U10w: Kristina-Maria Abram, Lilly Zimmermann, Jenny Yan


*= Qualifikation nach Stichkampf – hier die Ergebnisse:

U18: Tom-Frederic Woelk – Lennart Meyling 2:0

U16: Jakob Weihrauch – Florian Popist 2:0

U16w/U18w: Magdalina Genova (kampflos)

U12w: Nikhilamrutha Modali – Milana Krasikova 1,5:0,5

Previous Post

Next Post