HSJB

Hamburger Schachjugendbund

Perspektiv-Treffen der Hamburger Schachjugend

14. Juni 2018 Olaf Wolna 0 Comments


Sonntag, 24.06.2018 um 16.00 Uhr im HSK-Schachzentrum

Liebe Vereine!

Auf der letzten Mitgliederversammlung ist deutlich geworden, dass der HSJB dringend mehr Unterstützung durch seine Vereine benötigt. Ein extern moderiertes Perspektiv-Treffen soll die Möglichkeit geben, dafür gemeinsam Lösungsansätze zu entwickeln.

Das Jugendschach stellt eine Solidargemeinschaft dar. Turniere wie die HJET können nur ausgerichtet werden, wenn alle Vereine im Rahmen ihrer Möglichkeiten bereit sind, an der Turnierorganisation mitzuwirken. Dabei geht es nicht nur um vereinzelte Helfertätigkeiten bei einem Turnier, sondern auch um Beiträge zur Gesamtorganisation von Veranstaltungen. Dazu ist es notwendig, dass die Vereine kontinuierlich Helfer ausbilden, die dann Aufgaben beim HSJB übernehmen können.

Die Mitarbeit im HSJB, der Einsatz für das Hamburger Jugendschach insgesamt, bereitet Freude! Das ist auch die Motivation derer, die sich für den Hamburger Schachjugendbund engagieren. Eine Haltung der Art „hier der Verein / dort der HSJB“ gilt es zu überwinden. Der HSJB – das sind wir alle! Und das müssen wir alle sein, um Jugendschach in Hamburg auf die Beine stellen zu können. Nur gemeinsam hat das Jugendschach in Hamburg eine Perspektive!

Das Treffen dient dem Zweck, der Arbeit im Hamburger Jugendschach durch den HSJB mit seinen Vereinen eine Zukunft zu geben. Dies soll geschehen, indem gemeinsam Wege entwickelt werden, um Unterstützung für die bestehenden Aufgaben zu gewinnen.

Die letzte Mitgliedersammlung ergab auch, dass Aktualisierungen und Änderungen der Turnierordnung notwendig sind. Um darüber zu beraten, wo Anpassungsbedarf besteht und dann Änderungen auszuarbeiten, wird eine Arbeitsgruppe eingerichtet. Diese Gruppe soll im Rahmen des Perspektiv-Treffens auf den Weg gebracht werden.

Wer dort mitarbeiten und konkrete Textvorschläge ausformulieren möchte, die dann auf einer Mitgliederversammlung zur Abstimmung vorgelegt werden, melde sich bitte beim 1. Vorsitzenden,
Olaf Wolna, E-Mail: olaf [at] hsjb [dot] de oder während des Perspektiv-Treffens.

Bereits im Vorfeld des Treffens können die Vereine Diskussionspapiere an den Vorstand senden.
E-Mail: vorstand [at] hsjb [dot] de

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten!

Der Vorstand des HSJB

Einladungstext als PDF

Previous Post

Next Post