HSJB

Hamburger Schachjugendbund

Sonderklassenwochenende 2017

25. Juni 2017 Fabian Tobianski 0 Comments

Mit dem zentralen Abschlusswochenende sind die Turniere der Sonderklassen zu Ende gegangen. In der U12 wie U14 und U16 landete die Mannschaft des Hamburger Schachklubs vorne. Herzlichen Glückwunsch!

Im Kampf um die Qualifikationsplätze war die Schachvereinigung Blankenese als Zweiter in der U12 erfolgreich. Der Platz in der U14 ging an das Team des SC Könningssspringer, in der U16 konnte sich der SKJE qualifizieren.

Dank geht an den Hamburger Schachklub für die Ausrichtung des Abschlusswochenendes und an den Turnierleiter ´`´Rene Mandelbaum.

Die Tabellen finden sich, soweit die Mannschaften ihre Ergebnisse gemeldet haben, vollständig auf der Turnierseite.

 

 

Previous Post

Next Post