HSJB

Hamburger Schachjugendbund

DLM 2021 – Stand nach Runde 3

4. Oktober 2021 Jeanette Hölzer 0 Comments

Bei den Deutschen Ländermeisterschaften in Neumünster wurden bereits 3 der insgesamt 7 Runden gespielt. Nachdem es am Samstag direkt mit einer Doppelrunde los ging, gab es am Sonntag nur eine Vormittagsrunde, sodass nachmittags auch Zeit für Entspannung und Freizeitprogramm war.

In der ersten Runde hieß der Gegner Hessen. Nachdem Bahne die längste Partie im Saal gespielt hatte, haben wir leider 1,5 – 6,5 verloren. Henning, Florian und Mika konnten immerhin ein Remis abstauben.

Die Spielerinnen und Spieler schauten schnell nach vorne, denn in der zweiten Runde ging es gegen den nach Startrangliste Letzten, Mecklenburg-Vorpommern. Das Team hatte gleich das Gefühl, hier einen Pflichtsieg holen zu müssen. Dazu muss man sagen, dass sie es am Ende reichlich knapp gemacht haben. Erst die letzte Partie entschied über den Endstand von 3,5 – 4,5 für uns. Nach Partien mit vielen Ups and Downs konnten sich Jakob, Bahne, Alissa und Mika einen Punkt sichern. Florian erspielte sich sein zweites Remis in diesem Turnier. Henning, Charlotte und Antonia gingen leider leer aus.

Sonntagmorgen kehrten wir an Tisch 4 zurück und trafen dort auf Rheinland-Pfalz. Die Feiertagsstimmung an diesem 3. Oktober hielt leider nicht an, denn es dauerte gar nicht lange, bis sich die ersten Punkte verabschiedeten. Da Jakob diese Runde ausgesetzt hat, spielten alle ein Brett weiter oben, was die Sache nicht gerade leichter machte. Zum Schluss hat sich Bahne an Brett 4 durchgesetzt und darf sich über seinen zweiten Punkt freuen. Florian an Brett 2 blieb seiner Linie treu und setzte mit dem dritten Remis aus drei Runden fort. Das Ergebnis: 1,5 – 6,5.

Am Nachmittag hatten wir viel Zeit zum Ausruhen und die Vorbereitung auf Runde 4 gegen Baden. Ein Teil der Gruppe ist danach sogar zum Schwimmen gegangen, andere haben sich für einen gemeinsamen Spieleabend entschieden. Die Laune ist gut, die Punkte werden bestimmt auch noch besser.

 

Previous Post

Next Post